Nicht dein Denken und Fühlen zu ändern bringt die Lösung, sondern daraus aufzuwachen.